Kira Knauer unterstützt das KI Team

Kira Knauer konnte die Hürden bei der Dokumentation von Patientendaten bereits selbst im Krankenhausalltag miterleben

Gerade junge Ärztinnen und Ärzte, die sich noch am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn befinden, sind von den in vielen deutschen Krankenhäusern verwendeten Mitteln und Methoden zur Erfassung von Patientendaten schockiert. Denn wie auch in zahlreichen weiteren Lebensbereichen und Branchen geht die von allen Seiten proklamierte Digitalisierung dort nur schleppend voran. So ist für viele Ärztinnen und Ärzte die handschriftliche und mitunter mehrfach für identische Daten erfolgende Dokumentation auch heute noch Alltag. Diese Tendenz konnte auch Kira Knauer bei ihren ersten beruflichen Erfahrungen im Rahmen des praktischen Jahres ihres Medizinstudiums bestätigen. Eines der Quartale ihres praktischen Jahres verbrachte Kira an der Uniklinik Heidelberg, wo sie auch die damalige Assistenzärztin und heutige CEO Ira Stoll kennenlernte. Nach Iras Entscheidung aus dem Arztberuf auszusteigen, um mit ihrem Startup myScribe etwas an dem Umstand der Dokumentation in deutschen Kliniken ändern zu können, verfolgte Kira gespannt die weitere Entwicklung der Firma. Nach dem Abschluss ihres praktischen Jahres wollte Kira selbst Teil der Veränderung werden und entschloss sich für eine Bewerbung bei myScribe! Heute ist Kira eine große Unterstützung für das KI-Team von myScribe, indem sie zur Probe generierte Arztbriefe auf Fehlerhaftigkeiten überprüft und somit langfristig die Genauigkeit der KI verbessert.

Kontakt
Kontakt

Franz-Volhard-Straße 5
Cubex One
68167 Mannheim Deutschland

Ira Stoll (CEO)
MOBIL +49 172 360 3198
EMAIL Ira Stoll

Lars Stoll (CTO)
MOBIL +49 177 917 2784
EMAIL Lars Stoll

myScribe Logo
myScribe Microsoft Partner
MEXI 2023 Gewinner TECHNO

© 2023 by myScribe | Kontakt | Impressum | Datenschutz

myScribe Logo
MEXI 2023 Gewinner TECHNO
myScribe Microsoft Partner

© 2023 by myScribe | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Cookie Consent mit Real Cookie Banner